Webseite erstellen, darauf musst du achten.

Webseite erstellen, darauf musst du achten.

Um eine professionelle Webseite zu erstellen, gibt es einiges zu beachten, wir zählen hier die wichtigsten Punkte auf, damit du deine Webseite ein voller Erfolg wird! Wir geben in diesem Artikel auch Insiderwissen und ganze Videoanleitungen, damit du beim Erstellen deiner Webseite alles funktioniert. Falls du dir das alles zu viel ist, hast du jederzeit die Möglichkeit, bei uns eine kostenlose Offerte anzufordern.

Ziel der Webseiten erstellung

Du solltest dir gut überlegen, was du mit deiner Webseite erreichen willst. Für deine Vision solltest du dir eine Strategie erarbeiten. Planlos eine Webseite zu erstellen hat oft gezeigt, dass es zu viel Frust führen kann. Planung ist die halbe Miete.

Die Wahl des Hosters. Welchen Hoster soll ich nehmen?

Der Hoster stellt den Serverplatz bereit. Um eine Webseite im Internet zu finden, musst du entweder selber einen Server beistelle oder du kannst einen mieten. Heutzutage sind die Serverplätze für Webseite kostengünstig. Der Vorteil ist, dass er eine sehr hohe Verfügbarkeit hat und der Server ist speziell dafür ausgerichtet, um Webseiten zu hosten. 

Auf dem Serverplatz werden auch deine E-Mail-Adressen gespeichert. Der Hoster übernimmt sehr viele Aufgaben und du kannst direkt loslegen. Vergleiche die Hoster gut und schaue dir genau an, welche Leistungen sie bieten. Achte darauf, dass dein Hoster auch direkt deine Domain Hostet und nicht per Drittanbieter bezieht. Wir empfehlen hierfür Alfahosting. Warum wir genau diesen Hoster empfehlen und wie der eingerichtet wird, erfahrt ihr in unserem Video.

Die Wahl der Domain. Welche Domain soll ich nehmen?

Deine Domain ist dein Zugang zu deiner Webseite und auch der Zugang zu deiner neuen E-Mail Adresse. Beispiel: Erstellt man diene Webseite unter www.meinname.ch, ist deine E-Mail-Adresse nachher deinname@meinname.ch. Deine Domain sollte nicht zu lang sein. Du kannst nicht jede Domain nehmen, die Domain muss frei sein. Bei Alfahosting kannst du prüfen, welche Domain frei ist und viele Domains sind kostenlos in deinem Paket bei Alfahosting inbegriffen.

Soll ich eine Domain kaufen?

Vermeide Domain Hunter, diese Agenturen machen Ihr Geschäft mit Domains. Sie verkaufen vielleicht auch deine Wunschdomain. Folgendes Beispiel aus unserem Alltag:

Ein Kunde von uns wollte die Domain ww.arna.ch doch diese wurde für 2990Euro im Internet angeboten damals (wahrscheinlich heute noch), wir haben seine Domain etwas angepasst und gemerkt, dass www.ar-na.ch noch frei ist. Ein kleiner Bindestrich kann dir sehr viel Geld ersparen.

Wähle dein CMS System

Ein CMS System ist die Basis für deine Webseite. Das Häufigste und Benutzerfreundlichste ist WordPress es eignet sich für Onlineshops sowie normale Webseiten. WordPress ist kostenlos und auch gorsse Unternehmen verwenden dieses CMS-System. Bei Alfahosting kann man das ganz einfach kostenlos installieren. WordPress ist sehr einfach zu bedienen, du kannst deine WordPress Seite einfach professionell und kostengünstig von uns erstellen lassen. Wie das geht, zeigen wir dir in einem Video.

Das Sicherheitszertifikat

Eine Webseite ohne SSL Sicherheitszertifikat ist in der heutigen Zeit ein No-Go. Das Sicherheitszertifikat verschlüsselt den Datenfluss zwischen deinem Kunden und deiner Webseite. Bei Alfahosting hast du automatisch das Sicherheitszertifikat im Paket inbegriffen und musst nichts dazu kaufen. Dein Sicherheitszertifikat erneuert sich automatisch. Wenn du kein Sicherheitszertifikat hast, wird im Browser deines Kunden eine Warnung erscheinen.

Folgender Fehler erscheint:

Fehler, wenn kein Sicherheitszertifikat auf einer Webseite
Fehler, wenn kein Sicherheitszertifikat auf einer Webseite vorhanden ist.

Durch das Sicherheitszertifikat wechselt deine Domain von Http zu Https und das zeigt dem Google Algorithmus das deine Webseite sicher ist. Google rankt Seiten nicht, wenn sie kein Sicherheitszertifikat haben.

Melde deine Webseite bei Google

Egal ob online Shop oder Webseite. Melde deine Webseite bei Google an und verknüpfe sie mit deinem Standort. Google ist weltweit der Gigant unter den Suchmaschinen. Trenne deine privaten Dinge von den Geschäftlichen, erstelle ein neues Google Konto für deinen Standort und folge er Anweisung. Hier die Anleitung

Suchmaschinenoptimeirung SEO

Du hast bestimmt schon davon gehört und ja, es ist ein mühsames Thema. Wir empfehlen dir unseren Artikel 10 Tipps zur Suchmaschinen Optimierung zu lesen. Weiter raten wir dir SEO einem Profi zu überlassen, da SEO ein sehr breites Thema ist und viel Erfahrung erfordert.

Das und viele weiter grundlegende weitere Punkte halten wir bei der Webseiten Erstellung ein. Lass dich von uns kostenlos beraten.

Kommentar verfassen